top of page

Was ist ein Schaumanker?

Wenn es um Boote geht, sind Kissenbefestigungen eine großartige Möglichkeit, Ihr Bootserlebnis zu verbessern! Herkömmlicherweise wurden Kissen mit Druckknöpfen, Kunststoffclips oder Klettverschlüssen am Boot befestigt, die alle rosten, Schmutz ansammeln oder mit der Zeit kaputt gehen können, was ihre Verwendung umständlich und unbequem macht. Foam Anchor bietet jedoch eine zuverlässigere Lösung; Es sitzt unter Ihrem Stoff und ist unglaublich einfach zu bedienen - einfach anklicken! Außerdem wird es jahrelang halten, was es zu einer großartigen Investition für jeden Bootsbesitzer macht.

 

Der Foam Anchor kostet mehr als ein Klettband oder Druckknöpfe - Warum?

Die einfache Antwort ist, dass es mehr kostet, weil es ein überlegenes Produkt ist. Andere Systeme werden am Bezugsstoff befestigt und können umständlich zu verwenden sein; Der Stoff wird während des Betriebs oft gedehnt, Plastikclips brechen und Klettverschlüsse werden schmutzig und verschleißen im Sonnenlicht. Foam Anchor sitzt jedoch im Inneren der Abdeckung, geschützt vor Schmutz und Sonnenlicht, und kann wiederverwendet werden, wenn der Bezugsstoff oder -schaumstoff ersetzt wird. Bei der Installation in der Werkstatt und auf dem Boot spart Foam Anchor bares Geld, da es um ein Vielfaches schneller installiert werden kann als andere Systeme.

Können Foam Anchors auf allen Arten von Stoffen verwendet werden?

Ja, Schaumanker können grundsätzlich auf allen Stoffarten, Leder oder Vinyl verwendet werden. Wir empfehlen jedoch, den Stoff Ihrer Wahl zu testen, da der Druck der Magnete bei bestimmten Stoffen, Kunststoffen und sogar Holz zu Verformungen oder Verfärbungen führen kann. Je dicker das Bezugsmaterial ist, desto weniger Kraft hat der Magnet. Die Installation ist ein Kinderspiel, ohne spezielle Werkzeuge oder Fachkenntnisse ist der Foam Anchor einfach in den Schaumstoff einzusetzen. Die Installation auf einem Boot ist ebenso schnell und einfach gemacht - kein Bohren oder Kleben erforderlich. Außerdem kann es in ältere Kissen nachgerüstet und mehrfach wiederverwendet werden, wenn der Stoff oder Schaumstoff ausgetauscht wird. Die Bedienung ist das Beste – ziehen Sie einfach Ihre Kissen ab und lassen Sie sie wieder einrasten.

 

Wie installiere ich ein Schaumankersystem?

Einfach: Machen Sie zuerst einen Schnitt in den Schaum, wo Sie den Schaumanker platzieren möchten. Zweitens drücken Sie den Anker fest in den Schaumstoff, bis sich der Magnet knapp über dem Schaumstoff befindet. Bringen Sie abschließend die Stoffabdeckung wieder an und lassen Sie die Companion Mount auf dem Magneten einrasten. Stellen Sie sicher, dass die Edelstahlplakette sauber und frei von Öl und Fett ist, entfernen Sie dann das Klebeband von einer Seite und bringen Sie den doppelseitigen Aufkleber auf der Plakette an und überprüfen Sie die Positionierung. Wenn Sie zufrieden sind, entfernen Sie die andere Seite des Klebebands und drücken Sie das Kissen in seine Position. Ziehen Sie das Kissen ab und lassen Sie das Abzeichen am Boot haften. Drücken Sie fest auf das Abzeichen, um eine maximale Haftung nach 24 Stunden zu gewährleisten.

 

Gibt es eine Begrenzung für das Gewicht, das von einem Schaumanker getragen werden kann?

Wenn Sie eine schwebende Rückenlehne installieren möchten, hängt alles vom Gewicht Ihres Schaumstoffs und Stoffs ab. Obwohl ein einzelner Schaumanker stark genug ist, um mehrere Kilogramm Zugkraft zu erzeugen, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Für ein 7 cm dickes und 1 m langes Schaumstoffkissen empfehlen wir beispielsweise, mit drei Schaumstoffankern zu beginnen.

 

Sind mit der Verwendung eines Foam Anchor-Systems Risiken verbunden?

Schaumanker sind mit starken Neodym-Magneten ausgestattet, die absplittern können, wenn sie aufeinander oder auf Metalloberflächen einrasten. Um die Sicherheit während der Installation zu gewährleisten, sollte Schutzausrüstung wie Brille und Handschuhe getragen werden. Darüber hinaus sollten diese Magnete außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, und Personen mit Herzschrittmachern sollten sie ganz vermeiden, da sie Computer, Telefone und andere elektronische Geräte stören können, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Wie lange hält ein Foam Anchor System, bevor es ersetzt werden muss?

Für den Foam Anchor verwenden wir hochwertige Edelstahlmaterialien, der Magnet ist durch eine Epoxidbeschichtung geschützt. Die Magnetkraft bleibt unbegrenzt erhalten, außer wenn sie Temperaturen über 80 Grad Celsius ausgesetzt wird. Das System kann mehrfach wiederverwendet werden und bietet eine kostengünstige und zuverlässige Lösung.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Foam Anchor Long und einem Foam Anchor Short?

Der Unterschied liegt in der Schaftlänge; der FA Long eignet sich für dickere Schaumstoffe, die in Sitzkissen verwendet werden, während der FA Short hauptsächlich für Rückenlehnen mit einer Dicke von bis zu 7 cm verwendet wird. Diese Unterscheidung ist wichtig, um sicherzustellen, dass der Schaum richtig gestützt wird und die Polsterung von höchster Qualität ist.

bottom of page